Befristete Regelungen zur Lizenzverlängerung bei reiner Online-Fortbildung (weiterhin gültig)

Grundsätzlich gilt für RTB- bzw. WTB-Lizenzen sowie Zertifikate, dass max. 50 % der erforderlichen Lerneinheiten online angerechnet werden können und 50 % der Fortbildungen in Präsenz nachgewiesen werden müssen. Gemäß den, aufgrund der aktuellen Situation, befristet angepassten DOSB-Richtlinien räumen der Rheinische und Westfälische Turnerbund sowohl bei den DTB-Akademiezertifikaten wie auch bei den von ihnen ausgestellten Lizenzen die Möglichkeit ein, dass 100 % der erforderlichen Lerneinheiten online erworben und angerechnet werden können.

Voraussetzung dabei ist es, dass diese Maßnahmen explizit zur Lizenzverlängerung ausgewiesen bzw. ausgeschrieben sind. DTB-Akademiezertifikate werden in diesem Fall um ein, statt um zwei Jahre verlängert. Lizenzen werden (wie bei reinen Präsenzveranstaltungen), innerhalb der Lizenzgültigkeit gerechnet ab dem Datum der letzten Fortbildung, um vier Jahre bis zum Ende des laufenden Quartals verlängert.

Weitere Informationen und Regelungen finden Sie im RTB-Lizenzwegweiser

Anerkannte Onlinemaßnahmen (RTB/WTB Webinare) sind auf der RTB-Homepage unter www.rtb.de bzw. diesem Link chronologisch gelistet. Die jeweiligen Ausschreibungen beinhalten u.a. auch die Information, für welchen Lizenztyp (ÜL-C Breitensport, Tr-C Breitensport bzw. Leistungssport bzw. ÜL-B Sport in der Prävention) sie anerkannt sind. Die RTB/WTB -Webinare werden jeweils mit 4 LE zur Zertifikats- bzw. Lizenzverlängerung angerechnet. D.h. bei DTB-Akademiezertifikaten sind mindestens zwei, zur Lizenzverlängerung sind mindestens vier Webinare zu besuchen.

Alle RTB-Qualifizierungsmaßnahmen in 2022

Das Erwerben einer zusätzlichen Qualifikation im ehrenamtlichen Bereich soll aber auch dem Übungsleiter persönlich zur Erweiterung seines Selbstbildes dienen. Das Kennenlernen neuer Inhalte, der Austausch und das Gemeinschaftserlebnis während eines Lehrgangs und der Aufbau eines eigenen Netzwerkes sind dabei wichtige Bildungswerte. Daneben unterstützt der Rheinische Turnerbund als kompetenter Bildungspartner auch gerne die haupt- und nebenberuflichen Multiplikatoren aus den Sport-, Bewegungs-, Sozial- und Gesundheitsberufen. 

Leitfaden zur Bildungsarbeit im Rheinischen und Westfälischen Turnerbund (Qualitätsstandards – Durchführung/Rahmenbedingungen - Sicherung)

Für den schnellen Überblick über alle Angebote oder die Suche nach speziellen Maßnahmen, ist die erfolgreiche Lehrgangssuche über das DTB-GymNet bestens geignet. Von den RTB-Seiten werden Sie dann direkt ins DTB-GymNet weitergeleitet und können auch direkt buchen.

Lehrgangsanmeldung

DTB-GymNet

Anmeldeformular 2022

Der RTB-Lehrgangsplan "Qualifizierung 2022" im Download (PDF).

RTB-Qualifizierung komplett als PDF

Anmeldeformular 2022

Antrag zur Lizenzverlängerung

Blättern Sie durch unser neues Bildungsangebot und zögern Sie nicht uns bei Fragen anzusprechen.

Eszter Ezsias
Qualifizierung
02202 2003 – 53
Silke Prien
Lehrgangsabwicklung (LTS) & Zentrale Dienste (Vertretung Lennefer)
02202 2003 – 12
Isabella Lennefer
Lizenzen & Zentrale Dienste Belegung & Lehrgangsabwicklung (LTS)
02202 2003 – 12