zurück zur Liste
Sport
News
Rope Skipping
Britta Meya
25. November 2019

Jumping Foxies erfolgreich bei der Landesmeisterschaft

Mitte November fanden die rheinischen Landesmeisterschaften im Rope Skipping in Hagen statt. Die Jumping Foxies vom Vohwinkeler STV gingen dort mit 16 Springerinnen und einem Springer an den Start. Es war ein Wettkampftag, den der ausrichtende Verein aus Hagen super organisiert hat.

Insgesamt musste jeder Teilnehmer drei Disziplinen springen. Zwei Speeddisziplinen, bei denen es in 30 Sekunden und in 3 Minuten darum geht möglichst viele Sprünge zu schaffen, und einen Freestyle mit einer Länge von 75 Sekunden. Die Vohwinkeler Springer überzeugten vor allem mit ihren Freestyles auf individueller Musik, die besonders stimmig und fehlerlos waren. Der VSTV konnte sich mit Luisa Schmidt (9-11), Hannah Janßen (12-14), Kira Schmidt (15-17) und Jana Giehl (ü18) die Landesmeistertitel aus jeder Altersklasse sichern.

Foto: Privat; Siegerehrung AK1

Außerdem holten die Jumping Foxies vier zweite und drei dritte Platzierungen. Der einzige männliche Springer vom VSTV Ian Schwarz startete außer Konkurrenz, aber zeigte einen tollen Freestyle und konnte mit den weiblichen Springerinnen gut mithalten. Bei dieser Landesmeisterschaft konnten sich 5 Jumping Foxies für das Bundesfinale im Frühjahr 2020 qualifizieren. Jana Giehl schaffte sogar als einzige Springerin des Tages die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

Zudem fanden an dem Wettkampftag die gesonderten Double Under- (Zweifachdurchschläge) und Triple Under- (Dreifachdurchschläge) Cups statt. Den Double Under Cup gewann Jana Giehl vom VSTV in der Alterklasse 1 (ü18). Und den Triple Under Cup gewann mit einer großartigen Leistung von 72 Triple Undern und mit großem Abstand zur Konkurrenz Kira Schmidt vom VSTV.

Foto: Privat; Siegerehrung AK2

Foto: Privat; Siegerehrung AK3

Foto: Privat; Siegerehrung AK4